Häufig gestellte Fragen

 Welche Vorteile habe ich?

  • entspannte und belastbare Muskulatur resultieren in höherer Trainingseffizienz
  • erhöhte Blutzirkulation im Gewebe bzw. Muskel
  • gelockerte Faszien ermöglichen einen höheren Bewegungsradius
  • genussvolle Behandlung
  • hilft in manchen Fällen mit Schmerz umzugehen

Wofür sind die verschiedenen Massageköpfe gedacht?

Jeder Massagekopf hat eine andere Funktion, lesen Sie bitte hier weiter.

 

Wie lange sollte man Mr. Massage benutzen?

Wir sind der Meinung, dass jeder seine optimale Nutzungsdauer für sich selbst festlegen soll, jene sollte mindestens 30 Sekunden bis zu maximal 3 Minuten je Muskelgruppe betragen.

 

Ist die Nutzung von Mr. Massage gefährlich?

Nicht für jeden Nutzer ist das Massagegerät geeignet. Um ein Gefühl dafür zu entwickeln empfehlen wir, dass man mit langsamen Geschwindigkeiten (1-10) anfangen soll. Für die meisten gesunden Leute sollte es kein Problem darstellen. Bei bekannten Krankheiten empfehlen wir zuvor den Arzt zu konsultieren.

 

Wie laut ist Mr. Massage?

Die Lautstärke ist kaum bemerkbar. Beim Musik hören oder Fernsehen wir der Ton dadurch nicht beeinträchtigt.
Ausgehend von einer selbstdurchgeführten Messung ist Mr. Massage 45-55 Dezibel laut.

 

Auf welcher Therapieform basiert Mr. Massage und wie genau funktioniert es? 

Perkussive Therapie: Mr. Massage erzeugt kurze, wiederkehrende Stöße mit dem Massagekopf. Die Intensität lässt sich von Stufe 1-30 einstellen. Dabei werden ihre Muskeln und Faszien auf eine gefühlvolle und zugleich intensive Weise gelockert.